Benötigen Sie ein Angebot? Rufen Sie uns an:
+49 1742757386

Trennmittel - Schalung Flüssigkeiten

Produkte > Trennmittel – Schalung Flüssigkeiten
Trennmittel – Schalung Flüssigkeiten

Warum Schalungstrennmittel verwenden?

Die Errichtung von Wänden, das Gießen von Decken und das Setzen von Säulen aus gegossenem Beton erfordern solide Fundamente, die einerseits dauerhaft sind und andererseits bei Kontakt mit Schalungen, Gerüsten und Sperrholz nicht kleben. Um eine glatte und gleichmäßige Betonstruktur zu erreichen, sollte ein speziell für diese Art von Arbeiten geeignetes Schalungstrennmittel verwendet werden. Es basiert auf Inhaltsstoffen, die es ermöglichen, es auf eine Vielzahl von Oberflächen und Formen aufzutragen. Die visuelle Wirkung wird durch seine Verwendung erheblich verstärkt.

Schalungstrennmittel enthält keine Mineralöle, Lösungsmittel oder Dieselöle und kann daher für Schalungen aus Holz, Stahl oder sogar Kunststoff verwendet werden. Seine Verwendung ist unerlässlich, um zu verhindern, dass sich der Beton mit der Schalung verbindet, was eine spätere Trennung der beiden Teile sehr einfach macht. Darüber hinaus hat die Verwendung des Trennmittels den Vorteil, dass sie die Lebensdauer der Schalungen verlängert. Die regelmäßige Verwendung des Trennmittels spart Zeit bei der Pflege der Formen, die normalerweise durch den Kontakt mit Beton stark verschmutzt werden.

Wie wird das Schalungstrennmittel verwendet?

Um das Schalungstrennmittel zu verwenden und den gewünschten Effekt zu erzielen, müssen die Bauteile zunächst gründlich von Schmutz, Staub und anderen Verunreinigungen befreit werden. Die flüssige Schicht kann manuell mit einem Pinsel geeigneter Größe und Borstenart oder maschinell mit einer Spritzpistole aufgetragen werden. Unabhängig von der Methode muss darauf geachtet werden, dass die Trennmittelschicht gleichmäßig ist und frei trocknen kann. Obwohl das Trennmittel keine gesundheitsschädlichen Stoffe erzeugt, wird empfohlen, für eine ausreichende Belüftung des Raumes zu sorgen, in dem sie angewendet wird.

PolandGerman